Login

NOTIFICATION CENTER

Alarmierungssoftware von heute!

Das HOOC Notification Center ist mehr als ein einfaches Alarmierungssystem. Dank vielseitiger Funktionen lässt die Software eine einzigartige Individualisierung zu.


Definieren Sie ganz nach Belieben, wer auf welchem Gerät mit welcher Priorität benachrichtigt werden soll.


Selbst Ferien und Feiertage sind dank HOOC kein Problem mehr. Das System registriert Abwesenheiten und wählt direkt das Gerät des Stellvertreters an. Und sollte die Person den Alarm nicht bestätigen, folgt ein automatisierter Anruf an eine oder mehrere definierte Personen.


So geht Alarmierung heute!

Bleiben Sie informiert und reagieren Sie jederzeit professionell und ohne Zeitverzögerung auf Störungen. Nach den Sicherheitsstandards von Schweizer Banken, ausgezeichnet vom Schweizer Cyber Security-Experten InfoGuard.


Mit dem HOOC Notification Center können Sie:

Störungen überwachen, Schäden und unnötige Kosten vermeiden, den Überblick bewahren und einen einwandfreien, professionellen Wartungsservice garantieren.


Wir garantieren Ihnen:

Eine überwachte Internetverbindung, Unterstützung von Feldbusprotokollen KNX, Modbus, LoRa, überwachte Feldbusprotokolle (Endgeräte) und Datenpunktewerte, Management von Eskalationsplänen und Protokollierung aller Ereignisse.

Mit dem HOOC Notification Center definieren Sie vieles selber.

Schnittstellen

Das HOOC Notification Center kann über verschiedene Protokolle mit den zu überwachenden Anlagen verbunden werden. Unterstützt werden Modbus TCP/IP (Wago, Saia, Beckhoff, Siemens Logo!8/S7 usw.) sowie das KNX-Protokoll.


Verfügt die zu überwachende Anlage über keine dieser Schnittstellen, können dank HOOC LoRaWAN Sensoren (potentialfreier Störungskontakt, Temperatur, Feuchte, Türkontakt, CO2 usw.) an die Anlagen angebunden werden – vollkommen unabhängig vom Hersteller.

Alarmregeln

Alarm ist nicht gleich Alarm. Die Alarmregeln können individuell und je nach Störung festgelegt werden. Jeder erfasste Datenpunkt kann als Quelle dienen und wird an eine oder mehrerer Bedingungen geknüpft. So kann zum Beispiel festgelegt werden, bei welchem Schwellwert und nach welchem Zeitintervall eine Störung vorliegt. Zusätzlich kann jeder Alarm quittiert werden. 


Alle Vorfälle werden protokolliert und im HOOC Notification Center weiter verarbeitet.

Endgeräte

Die Ereignismeldung kann über die HOOC App, über SMS, Mail oder telefonisch erfolgen – ganz nach Wunsch des Empfängers

Kategorien

Alarmregeln können nach drei verschiedenen Kategorien definiert werden: Alarm, Warnung und Information. Den verschiedenen Kategorien können im Anschluss so genannte Notification Regeln zugewiesen werden, z.B. Kontaktaufnahme über Telefon mit dem technischen Dienst bei Alarm oder Push-Nachricht auf mehrere Mobiltelefone bei Information.

Labels

Zusätzlich zu den Kategorien können Labels vergeben werden. So kann zum Beispiel der Alarmregel zur Kategorie Warnung ein Label HLK hinzugefügt werden, so dass nur der für HLK verantwortliche Dienst benachrichtigt wird. Oder in der Kategorie Alarm wird das Label Lüftung definiert, so dass nur die passende Fachperson einer externen Firma alarmiert wird.

Eskalationsstufen

Werden Ereignisse oder Probleme an einer Anlage über einen längeren Zeitraum nicht behoben, unterdrückt oder quittiert, kann dank der Funktion Eskalationsstufen das weitere Vorgehen definiert werden. Für jede Eskalationsstufe können eigene Regeln hinterlegt werden.


Zusätzlich kann festgelegt werden, wie viel Zeit verstreichen muss, um die nächste Eskalationsstufe zu aktivieren. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass zum Beispiel ein Alarm, der nicht quittiert wurde, nach einer gewissen Zeit auf das Mobiltelefon eines Mitarbeiters im Pikettdienst weitergeleitet wird.

Sprachen und individuelle Meldungstexte

Alle Ereignisse können in vier verschiedenen Sprachen erfasst werden (DE, FR, IT, EN). Die Nutzer werden dann jeweils in der für sie eingestellten Sprache kontaktiert. Dabei werden die bei der Alarm- oder Notification-Regel hinterlegten Texte genutzt.


Zusätzlich können individuelle Meldungen pro Nutzergruppe (z.B. HOOC Collab Nutzer) festgelegt werden. Dadurch können beispielsweise Mieter mit einer speziellen Meldung über ein gewisses Ereignis informiert werden.

Globaler Kalender

Zur Abbildung von Betriebszeiten und Feiertagen stehen Kalender zur Verfügung. Ein tabellarischer Kalender ermöglicht die schnelle und einfache Erfassung von Arbeitstagen und Arbeitszeiten. So können Einstellungen von einer Woche auf alle anderen Wochen des Jahres kopiert werden.


Dank der Abbildung eines ganzen Kalenderjahres ist es einfach, eine Jahresplanung durchzuführen. Zusätzlich zu den Betriebszeiten können auch Ruhetage, Feiertage und ähnliches erfasst werden.

Persönlicher Kalender

Zusätzlich zu den global verfügbaren Kalendern stehen für die erfassten Nutzer jeweils auch persönliche Kalender zur Verfügung. Hier können individuelle Ferientage und Pikettdienste einfach erfasst und mit der Alarmierung verknüpft werden.

Notification-Regeln

Die Notification-Regeln bestimmen darüber, welche Meldungen aufgrund welcher Ereignisse ausgelöst werden. Als mögliche Quellen stehen Datenpunkte, Reports sowie das Guthaben der Credits zur Verfügung. Ereignisse können nach Kategorie und Labels gefiltert und mit einem Kalender verknüpft werden.


Bei Ereigniseintritt werden die mit den zutreffenden Regeln verknüpften Empfänger informiert. Eine Regel kann getestet und bei Bedarf für eine bestimmte Zeitdauer stummgeschaltet werden.

Empfänger

Die Empfänger können in verschiedene Gruppen eingeteilt werden – je nachdem ob sie die HOOC App oder die Collab App nutzen oder per SMS, Mail oder Telefon informiert bzw. alarmiert werden möchten.

HOOC Collab App

Diese App wurde speziell für den Immobilienbereich entwickelt und erlaubt die Zusammenarbeit zwischen dem technischen Dienst und den Bewohnern. Die App kann mit Dialogfunktion oder als reiner Informationskanal genutzt werden.


Die Nutzer können die Meldungen mittels eines QR-Codes und ohne Angabe ihrer Mobilnummer abonnieren.

Machen Sie jetzt den wichtigsten Schritt in Ihre digitale Zukunft. Kommen Sie zu HOOC.