ÜBER DAS HOOC MANAGEMENTPORTAL

Das HOOC Managementportal ist das Verwaltungsinstrument der HOOC Lösung. Es stellt auf einfachste Art und Weise sämtliche Funktionen zur Konfiguration der HOOC Lösung bereit:
  • Benutzerverwaltung (Kunden und Supporter)
  • Support und Wartung
  • Anlagenverwaltung
  • Konfiguration sämtlicher Dienste
Um das Managementportal zu verwenden, wird lediglich ein gängiger Browser benötigt. Somit können Verwaltungstätigkeiten von überall (geräteunabhängig) getätigt werden.
Um sich einen Überblick des HOOC Managementportals zu verschaffen, können Sie einen Account eröffnen und die Verwaltungsebene erkunden.

HIERARCHIE UND BENUTZERVERWALTUNG

Dank des hierarchischen und einfachen Aufbaus des HOOC Managementportals können Sie, als Reseller, zentral Ihren Kundenstamm und sämtliche Anlagen sowie deren Dienste verwalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Ihre eigenen Anlagen oder die Anlagen Ihrer Kunden handelt.

Zugriffsberechtigungen auf einzelne Ebenen des Managementportals (Reseller, Endkunde, Anlage) können dank den HOOC Supporter einfach erstellt und zeitlich eingegrenzt werden.
hooc-management-uebersicht

ÜBER DEN SUPPORTER

Ein Supporter ist eine Hilfsperson, an welchen die Verwaltung einer oder mehreren Managementebenen (Reseller / Kunde / Anlage) delegiert werden kann. Der Supporter einer bestimmten Managementebene handelt als  Hilfsperson und erhält einzig die Rechte, welche ihm gewährt werden.

Benötigen Sie weitere Informationen zum HOOC Supporter, dann laden Sie sich das HOOC Supporter Whitepaper hier herunter:
Supporter Tutorial
hooc-management-supporter

STETS DEN ÜBERBLICK BEWAHREN

HOOC legt grossen Wert auf die Verfügbarkeit der bereitgestellten Anwendungen und Dienste.
Im HOOC Managementportal kann der aktuelle Status der HOOC Cloud auf den Hierarchieebenen der Reseller und der Endkunden eingesehen werden. Neben des aktuellen Status der HOOC Cloud werden die letzten Ereignisse zur späteren Einsicht bereitgestellt.

In regelmässigen Abständen werden neue oder verbesserte Funktionen der HOOC Lösung bereitgestellt. Diese Wartungsarbeiten werden frühzeitig geplant und im HOOC Managementportal angekündigt.
Für übergeordnete Dienste (bspw. Standortvernetzung) wird eine Konfigurationsoberfläche in jener Hierarchieebene (Reseller, Kunde) bereitgestellt, wo der Dienst verwendet wird. Für anlagenbezogene Dienste (bspw. HOOC Connect Basic) wird die Konfigurationsoberfläche der Anwendung direkt bei der Anlage bereitgestellt.