Login
Login

DIE HOOC-GATEWAYS

Das Tor zur digitalen Zukunft.


Die HOOC-Gateways sind das Bindeglied zwischen Ihren Anlagen und der HOOC Cloud. Für die perfekte Verbindung müssen Sie es lediglich mit dem Netzwerkkabel und dem Netzgerät anzuschliessen. Einmal mit dem Internet verbunden, melden sich die vorkonfigurierten Gateways dann automatisch in der HOOC Cloud an und erstellen eine hochverschlüsselte VPN-Verbindung. So einfach ist das.


In einem Satz: Keine Lösung ohne Gateway.



Gateway für SPS und Industrie

HOOC CONNECT M


M wie Mobilfunk


Das Connect M ist das Gateway für den mobilen Zugriff. Es ist ideal für den temporären bzw. momentanen Einsatz bei Inbetriebsetzungen oder für die Mobilfunk-Anbindung von Anlagen ohne Internetzugang. M steht stellvertretend für seine vielen Einsatz-Möglichkeiten, denn neben LTE/Mobilfunk bietet es Schnittstellen für WLAN/WAN und LAN.


In einem Satz: Mulitfunktionstool für mehr mobilen Zugriff.


Das Connect M eignet sich für:

Temporären Einsatz bei Inbetriebsetzungen

Maschinensteuerungen und Industrieanlagen

Anbindung von Anlagen ohne Internetzugang

Realisierung getrennter Netzwerke



Gateway für LoRaWAN

HOOC CONNECT F


F wie Funktechnologie


Das Connect F ist sozusagen die umgerüstete Version des Connect M. Es beinhaltet anstelle der Mobilfunkanbindung ein LoRaWAN-Funkmodul. Dank dieser hochmodernen Funktechnologie gelingt das energieeffiziente Senden von Daten via Sensoren auch über grössere Distanzen inzwischen ganz spielerisch. Was einst als Zukunftsmusik galt, ist heute LoRa. Und was so futuristisch aussieht, ist unser flexibel-einsetzbares Connect F.


In einem Satz: Feinmessung dank modernster LoRa-Funktechnologie - flexibel einsetzbar auch für WLAN/WAN und LAN.


Das Connect F eignet sich für:

Smart City / Smart Building / Smart Agriculture

Nachrüstungen im Bereich der Gebäudeautomation

Temporäre Messungen und Überwachungen



Gateway für Hutschiene

HOOC CONNECT H


H wie Hutschiene


Inzwischen tausendfach bewährt, ist unser Connect H der Klassiker unter unseren Gateways. Das Hutschienenmodell eignet sich besonders für den Einbau in Schaltschränke, Gehäuse und insgesamt für alle HLK-Anwendungen in der Gebäudetechnik.


In einem Satz: Hutschiene für Heim und HLK.


Das Connect H eignet sich für:

Smart Homes

Als Komplettlösung für die Gebäudeautomation

Fernzugriff und -wartung für HLK-Steuerungen



Gateway für VPN-Fernzugriff

HOOC CONNECT L


L wie Leichtgewicht


Das Connect L kommt immer dann ins Spiel, wenn eine unkomplizierte Fernwartung von Netzwerkinfrastrukturen gefragt ist. Aufgrund seiner handlichen Grösse passt es auf jeden Schreibtisch und in jeden Serverschrank. Dank Plug & Play ist es innert 2 Minuten betriebsbereit. 


In einem Satz: Fernwartung leicht gemacht.


Das Connect L eignet sich für:

Fernwartung von Sicherheitstechnik

Fernzugriff für Kleinbüros

Fernwartung von Telefonanlagen und Netzwerkinfrastruktur



Embedded-Software

HOOC CONNECT E


E wie Embedded


Beim Embedded-Gateway handelt es sich um eine Software für Hardware-Entwickler. Das Connect E kann als Binary von der HOOC-Cloud heruntergeladen und für verschiedene Plattformen (Raspberry PI, Linux, MAC) genutzt werden. Damit eignet sich die Software-Version der HOOC Gateways für das Einsetzen bzw. Einbetten in bestehende Systeme.


In einem Satz: Embedded-Software für Entwickler und das Einsetzen in bestehende Hardware.


Das Connect E eignet sich für:

Integration in bestehende Steuerungen

Integration in eigene Hardware oder Produkte

Integration in Serverumgebungen



Gateway für VLAN-Zugriffe

V wie Virtual


HOOC Connect V


Die virtuellen Gateways werden überall dort eingesetzt, wo mehrere Akteure (Lieferanten, Hersteller, Techniker usw.) Zugriff auf ein Netzwerk haben. Das Connect V kann separaten VLANs zugeordnet werden und verfügt über spezifische Firewall-Einstellungen. So können Nutzer für eine beschränkte Zeitdauer oder gewisse Funktionen für bestimmte Anlagen gesperrt bzw. freigeschaltet werden.


In einem Satz: Virtuelle Gateways, die je nach Bedarf und Akteur geöffnet oder gesperrt werden können.


Das Connect V eignet sich für:

Getrennte Zugriffe für Lieferanten und Integratoren

Separate VLAN-Zugriffe

Dezidierte Zugriffsberechtigungen

Machen Sie jetzt den wichtigsten Schritt in Ihre digitale Zukunft. Kommen Sie zu HOOC.